Das Böse als Held – Ein Nazi-Henker zwischen Fiktion und Recherche

Samstag, 29.08.2020
17:30
Eintritt frei!
Teilnehmer/innen der Veranstaltung: